Caldic logo
Caldic logo

„BASF Selexsorb®: Multifunktionelle Adsorbentien zur Entfernung von Verunreinigungen aus Gasen und Flüssigkeiten“

BASF Selexsorb® ist eine Familie hochentwickelter Aluminiumoxid-Adsorbentien, die speziell für die Entfernung von Spurenverunreinigungen entwickelt wurde. Ursprünglich sollten strengere Reinheitsanforderungen an Zufuhrströme zu Ziegler-Natta- und Metallocen-Katalysatoren in der Polyethylen- und Polypropylenproduktion umgesetzt werden; heutzutage wird Selexsorb® aber auch in zahlreichen anderen Reinigungsverfahren eingesetzt, z.B. bei der Entfernung von Arsen und H2S aus CO2, der Entfernung von COS, H2S und CS2 aus C3/C4-Kohlenwasserstoffströmen und der Entfernung von CO2 vor der Polymerisation zu Polyethylen.

Haben wir Ihr Interesse an unseren Raffinations- und Feinreinigungsprodukten geweckt? Hier finden Sie mehr zu dem Thema: 

Gereinigt werden können zum Beispiel folgende Ströme:

  • Gase (Luft, CO2, Wasserstoff, etc.)
  • Aliphaten (Propan, Butan, etc.)
  • Olefine (Ethylen, Propylen, etc.)
  • Ausgangsstoffe für Alkylierungsanlagen und Produktionsanlagen für MTBE und TAME

Typische Verunreinigungen:

  • CO2, H2O, NH3
  • COS, H2S, CS2
  • Arsen=
  • Thiophene
  • Mercaptane
  • Organosilikate
  • Amine, Amide, Nitrile
  • Oxygenate (Alkohole, Aldehyde, Ketone)

Verschiedene Selexsorb®-Varianten und ihre Eigenschaften:

Alle Varianten sind in den Kugelgrößen 1/8“ (3,2 mm) und 7x14 Mesh (1,6 mm) erhältlich.

Selexsorb® AS

BASF Selexsorb® AS ist ein kugelförmiges Adsorbens auf Aluminiumoxidbasis, das aufgrund seiner Imprägnierung mit einem Promotor optimale Adsorptionskapazitäten für Arsen- und Antimonhydride (Arsin und Stiban) bzw. Phosphan aufweist.

Selexsorb® CD

BASF Selexsorb® CD wurd speziell für eine optimale Adsorption einer Reihe von polaren Verbindungen entwickelt, darunter Wasser, stickstoffbasierte Verbindungen (Ammoniak, Amine, Nitrile, usw.), Mercaptane, Sulfide und Oxygenate (Alkohole, Aldehyde, Ketone, Ether, Peroxide, usw.).

Selexsorb® CDX

BASF Selexsorb® CDX ist ein kugelförmiges Adsorbens, das, genau wie Selexsorb® CD, speziell für die Adsorbtion eines breiten Spektrums an polaren organischen Verbindungen entwickelt wurde. Allerdings hat Selexsorb® CDX eine höhere interne Oberfläche und weist somit eine bessere Adsorbtionskapazität für polare Verunreinigungen auf (Nitrile, Amine, Amide, Pyridine, Mercaptane, Sulfide, Thiophene, etc.).

Selexsorb® COS

BASF Selexsorb® COS ist ein kugelförmiges Adsorbens, das vorwiegend zur selektiven Entfernung von COS, CO2, H2S und CS2 aus Kohlenwasserstoffströmen verwendet wird und in diesem Prozess eine hervorragende Leistung gezeigt hat.

Selexsorb® COSi

BASF Selexsorb® COSi ist ein kugelförmiges Adsorbens, das zur selektiven Entfernung von COS, CO2, H2S und CS2 aus Kohlenwasserstoffströmen eingesetzt wird. Verglichen mit Selexsorb® COS weist Selexsorb® COSi eine noch höhere Kapazität für COS, CO2, H2S und CS2 auf.

Mögliche Verpackungen:

  • 907.2 kg Bigbag
  • 151.2 kg Stahlfass
  • 151.2 kg PE-Fass

Maßgeschneiderte Verpackungen auf Anfrage