Caldic logo

Starker Dienstleister mit Mehrwert für die Pharmazeutische Industrie

Die Pharmazeutische Industrie fokussiert sich wie viele Branchen zunehmend auf ihre Kernkompetenzen. Das bietet Spezialisten wie Brand-Nu Laboritries und BNL die Möglichkeit, ein komplettes Diensleistungspaket entlang der Wertschöpfungskette in der Pharmaindustrie anzubieten. Das schafft Freiräume für die Pahrmahersteller, sich auf die Herstellung der Wirkstoffe zu konzentieren.

Brand-Nu und BNL Sciences bieten Dienstleistungen und Produktlösungen, die die Leistung von Pharmaunternehmen seit Jahrzehnten erfolgreich steigern, was durch die langjährigen Partnerschaften mit ihren Kunden bestätigt wird. Sie wurden Ende 2020 von Caldic übernommen – als strategischer Schritt zur Stärkung unserer bestehenden (Bio-) Pharmaaktivitäten.


Sich mit den Industriestandards weiterentwickeln

Im Laufe der Jahre haben die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) und dessen EU-Äquivalent EDQM die Standards für die Qualität von Rohstoffen und deren Herstellung deutlich angehoben und entlang der gesamten Lieferkette ausgedehnt. 

Dieser Trend erhöht den Bedarf an Unternehmen, die sich auf das Angebot von Produkten und Dienstleistungen jenseits einer Chemikalie spezialisiert haben, weiter verstärkt hat. „Genau hierin liegt unsere Stärke“ erläutert John Gorman, Gründer von Brand-Nu, „nämlich der Lieferung von Chemie- und biologischen Rohstoffen für die pharmazeutische Produktion von großen und kleinen Wirkstoffen“. 

„Unsere Qualitätsstandards haben sich parallel zu den Standards der pharmazeutischen Industrie weiterentwickelt, und wir haben erheblich in unsere Anlagen und unser Personal investiert. Ob es um Temperaturkontrolle, Sicherheitsmaßnahmen, Standardbetriebsverfahren oder Corporate-Governance-Richtlinien geht – wir haben alles, um die GMP- und ISO-Normen, aber vor allem die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen“, unterstreicht John. 

Unkonventionelles Denken

Brand-Nu ist ein strategischer Partner für seine Kunden. „Die Kunden suchen bei uns auch nach Vorschlägen zur Verbesserung ihrer Leistung“, erklärt Toni Patton, der bei Brand-Nu für die Geschäftsentwicklung und den Vertrieb zuständig ist. „Sie schätzen unser unkonventionelles Denken. Denken Sie an bewährte Verfahren für den sicheren Umgang mit Rohstoffen, ergonomische Verbesserungen oder einfach an alles, was die Dinge für sie besser, sicherer oder schneller machen kann. Wir sind bestrebt, Lösungen für die Herausforderungen zu finden, die unsere Kunden an uns herantragen. Das bietet uns jeden Tag eine neue Chance, zu glänzen.“

In der Zukunft werden die Anforderungen der (Bio-) Pharmaindustrie weiterhin durch Behörden und Kunden geprägt sein. Wir als Brand-Nu und BNL Sciences und Teil des globalen Netzwerkes von Caldic sehen uns gut positioniert, um die sich stetig wandelnden Anforderungen der Branche bestens erfüllen zu können.