Green Biologics wählt Caldic zu seinem Vertriebspartner in der EU

10 Oktober 2016

Green Biologics wählt Caldic zu seinem Vertriebspartner in der EU

Green Biologics, Inc., die US-Niederlassung der Green Biologics Ltd., eines britischen Unternehmens für industrielle Biotechnologie und erneuerbare Chemikalien, verkündete heute eine Vertriebsvereinbarung mit Caldic B.V., einem weltweit agierenden niederländischen Vertriebsunternehmen mit Hauptsitz in Rotterdam. Caldic wird Green Biologics‘ biobasierte, hochreine Chemikalien, einschließlich n-Butanol, Aceton sowie andere damit verbundene Produkte an Kunden in Europa, Afrika wie auch im Nahen und Mittleren Osten vertreiben; dabei wird eine Reihe von Schlüsselmärkten bedient einschließlich Beschichtungen, Klebstoffe, Dichtstoffe und Elastomere (CASE) sowie Haushalts-, industrielle und gewerbliche Reinigungsmittel (HI&I), Körperpflege-Vorprodukte (PCI), Lebensmittelingredienzen und nicht zuletzt Energiechemikalien.

“Caldic ist ein herausragender Partner für Green Biologics“, sagte Timothy G. Staub, Global Vice President für Geschäftsentwicklung bei Green Biologics. „Ihre Fokussierung auf den Kunden und ihre Mehrwert bringenden Dienstleistungen wie etwa Logistikmöglichkeiten, Schüttgutlager und das außergewöhnliche Fachwissen sowohl über Märkte als auch über Kunden, insbesondere in hochwertigen Geschäftsbereichen, zusammen mit einer starken Präsenz auf Schlüsselmärkten und in Schlüsselregionen, waren ausschlaggebende Faktoren, beim Markteintritt in die EU auf Caldic zu setzen.

Green Biologics ist gerade dabei, seine ersten kommerziellen Produktionsanlagen für erneuerbares n-Butanol und Aceton in Little Falls, Minnesota (USA) aufzubauen und plant die ersten Auslieferungen von Kundenaufträgen für Ende 2016. Green Biologics ist Mitglied im American Chemistry Council (ACC), dem amerikanischen Dachverband der Chemiebranche, und baut seine neuen, grünen Lösemittelanlagen, um die Responsible Care™-Normen zu erfüllen. Green Biologics strebt die REACH-Zertifizierung für seine Produkte an, während es für n-Butanol und Aceton vom Landwirtschaftsministerium der USA (USDA) jeweils den Status „BioPreferred®“ (etwa: biologisch bevorzugt) und „100% bio-based“ erhalten hat.

„Unser Fokus liegt darin, unsere erneuerbaren n-Butanol- und Aceton-Produkte selektiv in hochwertige Märkte zu bringen. Caldic ist bestens qualifiziert und positioniert, uns dabei zu helfen, Schlüsselkunden zu erreichen, die an Nachhaltigkeit, Performance und Werthaltigkeit interessiert sind“, ergänzte Staub.

„Nachhaltigkeit ist ein bedeutendes Kriterium für die industriellen ebenso wie für die Gesundheits- und Körperpflegemärkte. Wir sind der Überzeugung, dass erneuerbare Inhaltsstoffe essenziell für den zukünftigen Erfolg unserer Kunden in diesen Wachstumsmärkten sind“, sagte Floris van Eijndhoven, Director of Industrial and Health and Personal Care von Caldic BV.  „Wir freuen uns, Green Biologics in unserem Netzwerk und dem Caldic-Lieferantennetzwerk begrüßen zu dürfen.“

Über Green Biologics

Green Biologics Ltd. (GBL) ist ein Unternehmen für erneuerbare Chemikalien mit Sitz in Abingdon, England, mit einer hundertprozentigen US-Tochter, Green Biologics Inc., die in Ashland (Virginia) ansässig ist. GBLs Clostridium-Fermentierungsplattform wandelt eine Vielzahl von nachhaltigen Einsatzstoffen in hochleistungsfähige grüne Chemikalien um, wie beispielsweise n-Butanol, Aceton und – mittels chemischer Synthese – Butanol- und Acetonderivate, die von einer wachsenden Zahl Kunden, sowohl Endverbrauchern als auch Industriekunden weltweit verwendet werden. Die Plattform kombiniert fortschrittliche, hochproduktive Fermentation mit extra leistungsstarken, patentierten, mikrobiellen Clostridium-Biokatalysatoren und synthetischer Chemie, um ein System von hochwertigen grünen Chemikalien mit optimaler Performance in nachgelagerten Rezepturen zu produzieren.

Green Biologics wurde 2014 und 2015 in die Top 100 der weltweiten Global-Cleantech-Liste gewählt.  Das Unternehmen belegte auch den 8. Platz der 40 interessantesten Kleinunternehmen in der Bioökonomie sowie Platz 22 in den Top 30 der attraktivsten Unternehmen für biobasierte Chemikalien und Materialien im Jahr 2015.
Green Biologics verändert den weltweiten Spezialchemikalien-Markt, indem es seinen Kunden Produkte und Technologien bietet, die nachhaltiger und hochwertiger sind als die Alternativen auf Erdöl-Basis.  Besuchen Sie www.greenbiologics.com für weitere Informationen.